Mit Gravatar ein persönliches Foto für die Blogkommentare erstellen

Ein persönliches Foto verschafft Blogkommentaren die Aufmerksamkeit die sie verdienen. Wie man ganz leicht das eigene Avatar erstellt.
ein-avatar-fuer-wordpress-mit-gravatar-erstellen

Ist Dir schon einmal aufgefallen dass viele Blogkommentare ein persönliches Bild haben?

Du hast diese Funktion bislang nicht und hättest auch gerne ein eigenes Bild damit Deine Kommentare mehr Aufmerksamkeit bekommen?

Ich sehe hier im Blog immer wieder Kommentare ohne Avatar und möchte meinen gesichtslosen Kommentatoren gerne die Möglichkeit geben, ein Gesicht zu einer Nachricht zu ermöglichen.

Dadurch erinnert man sich viel leichter an einen Text oder den Verfasser. Gravatar macht´s möglich!

Ein kleines Bild für mehr Persönlichkeit.

Dazu habe ich eine tolle Anleitung gefunden wie du dein persönliches Avatar für zukünftige Blogkommentare erstellen kannst.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vielen Dank an Irene Wolk für die Erlaubnis zur Verwendung für dieses Video.

 

Cartoon Charaktere liegen voll im Trend

Wenn du anstelle von einem echten Profilfoto lieber ein Manga verwenden möchtest dann schau dich doch mal bei FaceYourManga um.

Dieses Cartoon Bild kann man ebenfalls bei Gravatar hochladen und als eigenes Avatarbild verwenden.

Tina-als-Cartoon

Mit vielen Einstellungsmöglichkeiten kann man seinen eigenen Cartoon Charakter nach und nach ein Gesicht geben und jederzeit verändern.

Wie können Gravatare in WordPress angezeigt werden?

Zuerst muss die Avataranzeige aktiviert werden.
Dieses wird im Dashboard unter “Einstellungen/Diskussion/Avatare” eingestellt.
Auswahl markieren “Zeige Avatare”,
Kategorie “G – Jugendfrei” markieren
Standardavatar “Gravatar Logo”. wählen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
WhatsApp

8 Antworten

  1. Liebe Tina,

    das freut mich sehr, dass mein Video hier zum Einsatz kommt – habe es selbst nämlich noch nicht geschafft, einen Beitrag dazu zu schreiben ;-) Dann werde ich jetzt einfach Deinen verlinken :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen