Wie du dein Facebook Konto dauerhaft löschen kannst

Du hast von Facebook die Nase voll und möchtest dein Konto löschen? Diese Anleitung zeigt, wie man mit wenigen Klicks das Facebook Konto endgültig löscht.

Das soziale Netzwerk Facebook sorgt regelmäßig für negative Schlagzeilen. Kein Wunder, dass immer mehr User ihr Konto löschen möchten. Der blaue Riese hingegen trennt sich nur sehr ungerne von seinen Mitgliedern und hat die Funktion“Konto löschen“ gut versteckt. Deshalb findet man bei den Sicherheitseinstellungen nur die Funktion zum Deaktivieren des Kontos.

So kannst du dein Facebook Konto dauerhaft löschen

facebook_Sicherheitseinstellungen

Hilfebereich aufrufen

Wenn du dich endgültig abmelden möchtst, musst du zuerst den Hilfebereich aufrufen. Dieser Bereich ist unter https://www.facebook.com/help/search zu finden.

Facebook_Hilfebereich

Kontoverwaltung aufrufen

Als nächstes klickst du auf: „Verwalte dein Konto

Facebook_Konto_löschen_Hilfebereich_aufrufen

Nun klickst du auf „Konto deaktivieren und löschen„.

wie-kann-das-facebook-konto-geloescht-werden

Unter dem Punkt“ Wie lösche ich mein Konto dauerhaft?“ findest du  im Text einen Link („teile es uns mit“). Diesen Text musst du anklicken.

teile_es_uns_mit

Unter https://www.facebook.com/help/delete_account wirst du gefragt, ob du dein Konto löschen möchtest. Mit einem Klick auf „Mein Konto löschen“ erscheint ein kleines Pop Up Fenster.

mein_konto_löschen

Hier gibst du zum Abschluss dein Passwort ein. Trage im unteren Feld den angezeigten Captcha-Code ein.

Passwort_und_captcha_code_eingeben

Innerhalb zwei Wochen wird dein Konto gelöscht. Solltest du dich in diesen 14 Tagen wie gewohnt einloggen, stornierst du die Löschung und dein Account bleibt bestehen.

Laut Facebook kann es allerdings bis zu 90 Tage dauern, bis alle Beiträge gelöscht sind, wie zum Beispiel Fotos, Statusmeldungen oder andere in den Sicherungssystemen gespeicherten Daten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen