Neue Trends im Internet entdecken

trends-entdecken

Auf einer Nordseeinsel oder am Südseestrand zu sitzen, die Sonne zu genießen und dabei so ganz nebenbei Geld zu verdienen, das ist ein Traum, den viele Leute haben.

Das Internet bietet scheinbar für jeden den richtigen Posten, um diesen Traum zu verwirklichen.

Zumindest, wenn man den vielen Helfern in Sachen “Geld verdienen im Internet” Glauben schenkt, die damit allerdings oft nur die eigenen Geldbeutel füllen möchten.

Die Wahrheit ist: Das Internet bietet wirklich unendlich viele Möglichkeiten Geld zu verdienen, allerdings nicht einfach so im Handumdrehen.

Es genügt nämlich nicht, wie häufig behauptet wird, einfach eine Webseite ins Netz zu stellen und darauf zu warten, dass Besucher dorthin kommen und mit einem Klick auf die Affiliate- oder Partnerprogramme Geld in die Kasse bringen. Um Geld im Internet zu verdienen, ist schon ein klein wenig mehr Arbeit notwendig, um zum Erfolg zu gelangen. Je mehr Arbeit man am Anfang investiert, desto schneller verselbständigt sich das Geld verdienen und man hat mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens.

Bevor man überhaupt Geld mit Webprojekten verdienen kann, benötigt man natürlich erst einmal die technischen Voraussetzungen dafür. Ein zuverlässiger Server und eine professionelle Webseite sind die Grundvoraussetzung für erfolgreiches Internetmarketing. Dann braucht man natürlich noch eine gelungene Auswahl an Affiliate-Programmen oder Produkten, die den Trend der Zeit treffen. Und hier beginnt die eigentliche Arbeit, denn was wird der Trend der folgenden Monate sein?

Um das herauszufinden, sollte man den Markt sehr genau beobachten und lernen Trends frühzeitig zu erkennen. Denn man muss schnell sein, um vor allen anderen auf den Zug aufzuspringen. Ein guter Weg sich zu informieren, sind die Suchmaschinen wie Google. Mit dem Google Tool für Trends – erreichbar unter https://www.google.de/trends/ – kann man auf einfachem Weg feststellen, wie sich beispielsweise die eigene Marke in der letzten Zeit im Interesse der Nutzer entwickelt hat.

Man gibt einfach den Namen des betreffenden Produktes oder einen Suchbegriff ein und erhält eine graphische Darstellung zum Verlauf sowie verwandte Begriffe in ihrer prozentualen Nutzung. Hier kann man erkennen, was die Internetnutzer aktuell häufig suchen. Wenn man hier den Markt gut im Auge behält und die Gewohnheiten der Internetnutzer beobachtet, erkennt man leicht die vorhandenen Trends und kann sie in das eigene Internetmarketing integrieren.

Auf neue Trends schnell reagieren!

Es ist also wichtig, auf einen neuen Trend möglichst schnell zu reagieren. Um dies zu tun, eignet sich am besten ein Blog, den man ja auch schnell eröffnen kann. Mit aktuellen Inhalten zum jeweiligen Thema, das die Leute anspricht, hat man dann schon die halbe Miete. Mit diesem Blog kann man dann mit AdSense zumindest schon einmal ein paar Cent verdienen und für andere Möglichkeiten Geld zu verdienen bietet er ebenfalls Platz. Allerdings erfordert es eine Menge Arbeit und Einsatz, um dann auch hohe Besucherzahlen zu erzielen, die für mehr Einnahmen sorgen. Je schneller man handelt, desto eher hat man die Chance mit dem Trendprodukt gute Gewinne zu erzielen. Allerdings braucht die Einführung des Blogs oder der Produktseite nun einmal seine Zeit.

Natürlich kann man auch an kurzzeitigen Trends ein bisschen was verdienen. Dazu eignet sich dann allerdings eher eine Landingpage. Denn bei einem saisonalen oder kurzzeitigen Trend ist der Zeitfaktor ja noch wichtiger als sonst. Schließlich ist der Trend später nichts mehr wert. Jedenfalls sollte man keinen einzigen Trend verschlafen, mit dem sich Geld verdienen lässt.

Businesswoman drawing a graph in green and red

 

 

Das Internetbusiness ist ein ungemein rasanter Markt

Daher muss man immer auf dem Laufenden bleiben. Insbesondere die Beschaffung der passenden Produkte ist manchmal eine heikle Angelegenheit. Der erste Schritt ist immer die Marktanalyse. Dabei ist zu berücksichtigen, ob das Produkt vielleicht schon von anderen Anbietern vertrieben wird. Ein Blick auf die relevanten Suchbegriffe zeigt eine gute Übersicht über den Markt. Wonach suchen die Internetnutzer häufig und vor allem welche Anbieter erscheinen im Suchergebnis? So kann man einschätzen, welche Chancen man hat, mit diesem Produkt Geld zu verdienen und ob es sich lohnt, die ganze Arbeit zu investieren. Eine solche Marktanalyse sollte man allerdings nicht nur in der Planungsphase durchführen, sondern regelmäßig, um zu überprüfen, welche Partnerprogramme noch lukrativ sind und welche man besser ausmustert. Denn die Angebote sollten immer den aktuellen Ansprüchen der Nutzer gerecht werden. Eine Online-Marktanalyse hilft, diesem Ziel näher zu kommen und im Endeffekt wirklich Geld zu verdienen.

Die Stärken erkennen und sich von den Mitbewerbern absetzen!

Um die Stärken der Internetseite zu erkennen und sich von den Mitbewerbern abzusetzen, sollten folgende Fragen geklärt werden:

 

  • Wie gut wird die Webseite im Internet gefunden?
  • Wie viele Mitbewerber gibt es und wie ist deren Stellung in den Suchmaschinen?
  • Wie haben sich die Besucherzahlen und der Umsatz bisher entwickelt?
  •  Wie sprechen die Mitbewerber im Internet die jeweilige Zielgruppe an?
  • Wie aktuell sind die Informationen der Mitbewerber?
  • Wie werden die Chancen des Trends von Internetmarketing-Experten eingeschätzt?

 

Die Antworten auf diese Fragen helfen dabei, den Markt zu überblicken und sich in die Reihe derer einzureihen, die es geschafft haben und mit ihrem Internetauftritt einen Gewinn erzielen. Dies sagt allerdings nur aus, dass ein Gewinn zu erzielen ist, wie hoch dieser sein wird, hängt allerdings von vielen Faktoren ab, auf die man als Internetmarketer vielleicht gar keinen Einfluss hat. Eine Erfolgsgarantie gibt es daher nicht.

 

Bildquellenangabe: Businesswoman drawing / Clipdealer.com – Media-ID: 2122832

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

1 Kommentar

Neue Trends im Internet entdecken – Social Media Betreuung « Wie Sie Online Geld verdienen · 28. April 2013 um 08:01

[…] Zumindest, wenn man den vielen Helfern in Sachen “Geld verdienen im Internet” … Eine Online-Marktanalyse hilft, diesem Ziel näher zu kommen und im …www.socialmedia-betreuung.de/neue-trends-im-internet-entde… […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen