Close

Fanseite mit Twitter verbinden und Hashtags gezielt einsetzen

Wie man die Fanseite mit Twitter verbindet und gezielt Hashtags gezielt einsetzt.

Die Neuerung bei Facebook, dass Hashtags eingesetzt werden können ist eine sehr positive Entwicklung für alle Unternehmen, die nun gezielt ihre Statusmeldungen verbessern können.

Ist die Fanseite mit Twitter verbunden erscheinen die Statusmeldungen sofort bei dem Microblogging Dienst und die Keywords tauchen auch in der Twitter Suche auf.
Von einer Fanseite aus habe ich ein Bild mit meiner Fanseite geteilt und gezielt das Keyword Stellenangebot genommen.

 

Statusmeldung-geteilt

 

Das geteilte Posting erscheint nun so bei Twitter:

 


 

Klickt man bei Twitter auf den Hashtag #Stellenangebot öffnet sich die Twitter Suche und es erscheinen noch mehr Postings mit diesem Keyword.

 

 

Die Facebook Fanseite mit Twitter verbinden

 

Unter https://www.facebook.com/twitter/ öffnet sich ein Fenster und man kann die gewünschte Fanseite nun mit Twitter verbinden.
Immer darauf achten das man gleichzeitig bei Facebook und bei Twitter angemeldet ist

Die Twitterapi verlangt die Autorisierung von dem Facebook Account
Wichtiger Hinweis: Pro Fanseite jeweils einen separaten Twitter Account nutzen da es sonst nicht funktioniert !

 

Lese auch meinen Beitrag:  Kleine Hashtag Kunde – ein Raute Symbol mit großer Wirkung!

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

3 Comments on “Fanseite mit Twitter verbinden und Hashtags gezielt einsetzen

Karen Kispert
15. November 2013 um 14:17

Gibt es da eine Verzögerung bzw wie lange dauert es bei Ihnen, bis der FB-Post dann bei Twitter erscheint? Ich warte nun schon 5 Minuten…

Antworten
Tina Gallinaro
15. November 2013 um 14:38

Hallo Frau Kispert, wenn alles richtig eingestellt wurde, erscheint das Posting sofort auch bei Twitter

Antworten

[…] Ist die Unternehmensseite mit Twitter verbunden, lässt sich ebenfalls hervorragend in einem Beitrag das Rautezeichen unterbringen! Bitte jedoch daran denken, das bei Twitter nur 140 Zeichen plus Link zur Verfügung steht. Ansonsten verläuft das Posting ins Nirwana. Hier möchten wir auf einen Beitrag von uns verlinken:  Fanseite mit Twitter verbinden und Hashtags gezielt einsetzen […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen